Like-a-dark-angel
Das Mädchen

Sie war so schön! Ihre Augen strahlten immer so. Sie war voller Energy Wenn sie lachte mussten alle mitlachen. Sie hatte keine Sorgen. Wenn jemand Kummer hatte munterte sie ihn auf. Hatte Freunde, nie viele aber sie hatte welche! Doch dann fing es an: Sie wurde älter, versuchte sich selbst zu finden, wie es jeder Jugendliche macht. Man will herausfinden wer man ist, wie man ist, was aus einem wird! Man stellt fragen, hat eine eigene Meinung. Doch ihre Mutter wollte nicht, dass ihre Tochter ihren Weg geht. Sie akzeptierte den normalen Lauf des Lebens nicht! Die beiden stritten sich, vertrauten einander nicht mehr, hassten sich irgendwann! Die Mutter verletzte ihre Tochter! Sie schlug sie, doch schlimmer sie verletzte sie durch Worte, brachte sie dadurch fast um. Doch sie sah nicht was sie tat! War blind für den Schmerz ihrer Familie! 5 Jahre lang! Doch dann änderte sich alles. Die Tochter wurde krank.................... Von der Mutter! Das Mädchen, dass einst Kind war, wurde nun erwachsener! Dadurch sah die Mutter das ihre Tochter auch nur ein Mensch war! Sei lernte zu aktzeptieren das ihre Tochter ihren eigenen Weg gehen muss! Doch das diese dazu immer mehr sie selbst wurde, verstand sie nicht. Sie wird es auch nie verstehen! Sie bringt die Tochter weiter um! Ohne es zu merken! Ohne das es irgendjemand merkt!

 

Doch jeder hat seine Probleme. Wer hat in der heutigen Zeit ein Ohr für andere Probleme, wenn er nichts dabei verdient? Niemand!
Ist das der Sinn unserer Gesellschaft? Nur auf sich zu achten, aufs eigene Überleben? Gefühle spielen kaum noch eine Rolle! Wieso Gefühle, wenn man auch so bekommt was man "braucht"! Geld, Sex, Erfolg........ Wieso ist es so wie es ist? Liegt es nicht an den Menschen dies zu ändern? Aber nein, jeder liegt schon in seinem eigenen Grab, er merkt nur nichts davon! Wie auch, wenn er nie nachfragt, wieso das so ist................ Nach dem Moto: Ich für mich und alle für einen (indem fall für mich)

Beschissene Menschen! Denkt mehr, hinterfragt mehr, ihr könnts doch ändern, versucht zu verstehen, nicht zu vergessen oder abzustoßen! Ihr allein könnts ändern! Niemand für euch!

15.10.07 21:39


WARUM!!!!!!

Wieso ist es mir nicht erlaubt zu lieben?
Ich will doch nur jemanden, der mich in den Arm nimmt. Mir zeigt, dass er mich mag und vllt auch braucht. Jemanden, dessen weiche Lippen ich auf meinen spüren kann und darf. Ist das zu viel verlangt?
Meine Bedürfnisse zu hoch?
Allen ist es vergönnt. Was tat ich falsch in meinem Leben?
Wieso such ich mir immer die Menschen aus, deren ich nicht verdient bin?!
Die nicht wissen was sie an mir haben? S
ie akzeptieren mich nicht. Nicht die Person, die alles hinterfragt, deren Stimmung schwankt, die nicht ist wie andere, aber auchnicht so sein will.
Doch die auch Nähe braucht, einen Körper der ihr Wärme spendet. Der selbst nicht weiß, wer sie ist, doch um dies herauszufinden braucht sie Hilfe.
Menschen, die an sie glauben, die für sie da sind, wenn sie sie braucht.
Ist das zu viel verlangt?
Etwas was normal ist?!?!

15.10.07 21:11


An dich du Arschloch!!!!!!!!

Du hast mich verraten!
Betrogen!
Du hast mich mir gespielt!
Ausgenutzt!
Du bist dir nicht einmal bewusst was du getan hast!
Weil ich es von anderen erfahrn hab!
Du hast mir meine Liebe genommen!
Mir in mein Herz geschnitten!
Dabei warst du nur noch ein Scherbenhaufen!
Doch selbst Scherben schmerzen noch nach langer Zeit!
Weißt du was!:
Fuck you!!!!!
Du bist es nicht mehr wert!

15.10.07 18:22


Ich werde dünner.
Doch es stört mich nicht, dann werde ich nicht mehr gesehen, mir wird nicht mehr weh getan!
Mein Kopf schmerzt.
Ich habe das Gefühl er explodiert, doch dann denk ich wenigstens nicht mehr darüber nach warum ich lebe!
Meine Augen brennen.
Sie brennen vom vielen Salz, welches sie geweint haben, tagelang und unsichtbar!
Meine Haut ist bleich.
Die Farbe ist aus ihr geflossen in roten Strömen!
Mein Herz bummbert in meiner Brust das es schmerzt. Es will raus, weil es das Leid nicht mehr ertragen kann!
Ich sterbe, doch niemand merkt es!
Und das ist gut so!

10.10.07 19:04


Der Tod

Meine Augen sind leer!
Mein herz ausgebrannt!
Mein Körper eine leer Hülle!
Lebe ich denn noch?
Wenn ja, wieso?
Ich will nicht!
Lasst mich gehen, ich kann nicht mehr!
Mein ICH ist schon lange tot!
Es wurde ausgelöscht!
Der Teufel betet um mich, weil er mein Leid sieht und es ihm in seinem kalten Herzen weh tut!
Doch selbst er kann nichts für mich tun!
Er weint um mich!
Seine Tränen hinterlassen Narben!

8.10.07 20:14


An einen guten Freund den ich sehr lieb hab, unser Weg

Dunkelheit, Schwärze, dann kommt Licht, Hoffnung.
Keine Luft! Ich ersticke! Dann kommt ein Lufthauch, ein Windstoß!
Meine Seele ist dunkel und schwarz, du vergiftest mich! Du wirfst mit Steinen und triffst meine Seele!
Machst schwarze Löcher in sie.
Meine Tränen laufen herab, verbrennen meine Haut.
Sie sammeln sich. Es entstehen Pfützen, Seen, Meere.
Ich wollte laufen immer weiter, meinen Weg gehen.
Doch Steine und Mauern standen im Weg.
Du hast mir drüber geholfen, mich gestützt.
Deine Stimme erweckt Wirbelstürme, die das Dunkel zurücktreibt.
Das Leben hat wieder mehr Platz!
Du schubst mich in tiefe Löcher und hilfst mir aus schwarzen Schluchten.
Ich kenne dich, ohne dich zu kennen.
Mein Herz bist du, mein Schmerz bist du.
Doch ohne Herz kann man nicht leben.
Der Tag und Nacht sind ähnlicher als man denkt!
Sie sind eins und doch stoßen sie sich ab!
Das sind WIR!!!

8.10.07 20:04


Du klopfst an meine Tür
ich öffne
du streckst mir deine Hand entgegen
ich nehme sie
sie ist eiskalt
ich habe angst
du siehst meine Tränen
siehst mein zerstörtes Herz
ich fühle deine Kälte
spüre deine Ruhe
ich halte deine Hand
mein Herz wird mir leicht
meine Gedanken werden frei
nimm mich mit dir
nimm mich mit, du süßer Tod
ich gehe mit dir
wohin auch immer die Reise gehen mag
ich werde dich begleiten

8.10.07 19:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Hier kommt später eurer Text hin..den hier abba entfernen... steht da sonst auch...

Home/ Gb/ Kontakt/ Old/ Myblog/ ~*Kiwic♥p*~
Gratis bloggen bei
myblog.de